Petra Leipold, ist Betriebsökonomin und seit 1992 bei der opta data-Gruppe beschäftigt. Seit 1998 leitet sie das Ideenmanagement der opta data. Sie ist Expertin für Betriebliches Vorschlagswesen (BVW), Kontinuierliche Verbesserung (KVP), Ideenmanagement (IDM) und Zeitmanagement und in diesem Bereich als Beraterin, Dozentin und Buchautorin tätig. Sie war fünf Jahre lang Mitglied des dib-Fachausschusses für Grundsatzfragen des Ideenmanagements und ist aktuell Beiratsmitglied des Zentrum Ideenmanagement im Deutschen Institut für Ideen- und Innovationsmanagement.

Das Ideenmanagement der opta data ist als Stabsstelle angelegt, wodurch die direkte Anbindung an die Geschäftsführung unterstrichen wird. Für das Unternehmen sind die mitarbeitereinbeziehenden Optimierungssysteme ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenspolitik, welcher durch das Ideenmanagement aktiv gelebt wird.

Ideenfindung gezielt zu mobilisieren und in langfristige Motivation umzuwandeln hat sich in verschiedenen Ausprägungen zu ihrer Lebensaufgabe entwickelt. Aus ihrem großen Engagement für das Thema Ideenmanagement ergibt sich die Mitarbeit in Beiräten, Initiativen und Expertenkreisen.

 

Sozial Web

Ideenmanagement im Sozial Web

IMZ im Facebook

IMZ im Twitter

IMZ Blog

ZI im Twitter

ZI im Facebook

 

Wir machen mit